• 5
  • 4
  • 6
  • 3

3 Schritte zur Schuldenfreiheit

  1. Nehmen Sie Kontakt zu mir auf mit der hier angebotenen Vorgabe der kostenfreien Anfrage. Erörtern Sie mit mir gemeinsam in einem kostenfreien und unverbindlichen Gespräch, welche Lösungen der Schuldenregulierung für Ihren individuellen Fall möglich sind.

  2. Lassen Sie mich für Sie tätig werden, damit Ihre Gläubiger Sie nicht weiter kontaktieren. Erteilen Sie mir die schriftliche Vollmacht und geben mir die Auskünfte über Ihre vollzähligen Gläubiger. Ich schreibe sämtliche Gläubiger an und verschaffe mir eine rechtsverbindliche Forderungsaufstellung Ihrer Gesamtverschuldung. Als Rechtsanwalt verhandele ich mit sämtlichen Gläubigern. In Abhängigkeit der Gesamtverschuldung und Ihrer individuellen Einkünfte biete ich den Gläubigern Vergleichsangebote an. Mein Ziel ist es, eine für Sie tragbare Sanierungsrate Ihren Gläubigern anzubieten, damit Ihre Schulden innerhalb von maximal sechs Jahren saniert sind. Mittels einer schriftlichen Schuldenregulierung verhandele ich Angebote gegenüber Ihren Gläubigern.

  3. Gemeinsam mit Ihnen bespreche ich das Ergebnis der Vergleichsverhandlungen:
    • welche einzelnen monatlichen Ratenzahlungen gegenüber Ihren einzelnen Gläubigern zur Schuldenregulierung entstehen (Regelfall)
    • welche nachgebesserten Angebote Ihrer Gläubiger auf Einmalzahlung/erweiterte Ratenzahlungen beabsichtigen (modifizierte Vereinbarung)

Mein Ziel ist der Abschluss einer erfolgreichen Schuldenregulierung. Das setzt voraus, dass sämtliche Gläubiger den Schuldenregulierungsplan annehmen.

Sollte der Schuldenregulierungsplan nicht von sämtlichen Gläubigern angenommen werden, kann die „Erfolgslosbescheinigung“ ausgestellt werden und bietet Ihnen damit den gesetzlich vorzulegenden Nachweis über das außergerichtlichen Scheiterns einer gütlichen Einigung. Damit ermögliche ich Ihnen den Weg in ein (Verbraucher-Privat) Insolvenzverfahren.

Ich als Rechtsanwältin stehe Ihnen von Anfang bis zum Abschluss einer erfolgreichen Schuldenregulierung mit allen Fragen und Problemen hierbei an Ihrer Seite. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen